Sonderthemen

Anzeige

Gutes aus unserer Region! Vegane Naturseifen, Glaskunst und Textildesign

BIOSPHÄRE-SCHAALSEE-MARKT am 5. September in Zarrentin am Schaalsee

Der Biosphäre-Schaalsee-Markt in Zarrentin am Schaalsee FOTOS: SUSANNE HOFFMEISTER

3.09.2021

ZARRENTIN AM SCHAALSEE

Am Sonntag, den 5. September, findet wieder der Biosphäre-Schaalsee-Markt am Informationszentrum PAHLHUUS statt. Das Produktangebot umfasst neben Lebensmitteln wie süße, herzhafte und vegane Crêpes, Biogemüse, Freilandeier, Gin regionaler Herstellung und Tonic, Kartoffeln, Saucen, Ziegenkäse, Edelbrände aus regionalem Streuobstanbau, Biokäse, Wurstwaren, Gewürze, Olivenöl, Biofleisch, Fisch, Honig auch vegane Naturseifen, Glaskunst, Textildesign, Filzprodukte, Schaalsee T-Shirts, Stauden, Schmuck und Töpferware.
 

VersorgungsBetriebe Elbe Media GmbH

Gunther Veh alias Zauberclown Maximum unterhält die Marktbesucher ab 14 Uhr mit Komik und Magie. Zur Eindämmung der Corona-Pandemie sind vom Veranstalter, dem Förderverein Biosphäre Schaalsee e.V., und den Besuchern behördliche Hygieneauflagen wie voraussichtlich die Mund-NasenSchutz-Pflicht einzuhalten.
 

Es werden erneut vielfältige Angebote unterbreitet.
Es werden erneut vielfältige Angebote unterbreitet.

Aufgrund des hohen zusätzlichen Organisationsaufwandes ist der Veranstalter des Marktes gezwungen, einen Eintritt in Höhe von einem Euro von den Marktbesuchern zu erheben. Für Kinder bis 12 Jahre ist der Zutritt jedoch frei.

Der Biosphäre-Schaalsee-Markt hat von 10 bis 17 Uhr geöffnet und findet in Kooperation mit dem Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe und mit Unterstützung des Amtes Zarrentin, der riha WeserGold Getränke Betriebsstätte Dodow und des Lebenshilfewerkes Hagenow statt. FRANK HERMANN