Ein Angebot des medienhaus nord
Anzeige

Traditionelles Anradeln durch Parchim

FAHRRADGESCHÄFT FRICKE lädt zu vier verschiedenen Touren ein - für City- und Trekkingräder, E-Bikes, Mountainbikes und Rennräder

Anradeln in den Frühling mit Thomas Stein von Fahrrad Fricke. ARCHIVFOTOS: MICHAEL-GÜNTHER BÖLSCHE
Anradeln in den Frühling mit Thomas Stein von Fahrrad Fricke. ARCHIVFOTOS: MICHAEL-GÜNTHER BÖLSCHE

Das Parchimer Fahrradgeschäft Fricke lädt Radenthusiasten am Sonntag, 2. April, wieder zu seinem traditionellen Anradeln ein. Insgesamt vier verschiedene Touren führen durch die Parchimer Region. „Wir haben uns, um die gesamte Radler-Familie anzusprechen, unterschiedliche Touren für die jeweiligen Radtypen ausgedacht. So gibt es sie jeweils für City- und Trekkingräder, E-Bikes, Mountainbikes und eine für Rennräder", erklärt Inhaber Thomas Stein.

Wo die Touren genau entlangführen, möchte er aber noch nicht verraten. ,,Das soll eine Überraschung werden." Abfahrt ist um 10 Uhr vor dem Fahrradgeschäft Fricke in der Lindenstraße 39. Die Touren dauern jeweils rund zwei Stunden und enden am Treffpunkt Kultur- und Sportverein am Wasch-Hus in Slate. ,,Hier gibt es dann Grillwurst von Schlachter Hildebrandt, sowie kalte und heiße Getränke, Kaffee und Kuchen zu kleinen Preisen", so Thomas Stein. ALEB