Ein Angebot des medienhaus nord
Anzeige

25. Brückenfest in Schwaan

DRACHENBOOTRENNEN, Handwerkermarkt, Musik & Unterhaltung

Die Schwaaner Feuerdrachen" gegen die „Waldecker Reha-Fla-Mingos" beim letzten Brückenfest 2019. FOTO: VIOLA PRÄFKE

SCHWAAN Vom 19. bis zum 21. August feiert Schwaan auf dem Festplatz an der Warnow sowie auf dem Marktplatz das Brückenfest. traditionelle Den Besuchern wird ein buntes und vielseitiges Programm geboten. Von Freitag bis Sonntag gibt es Auftritte verschiedener Schausteller, darunter der Schwaaner Carnevalsverein, die Power-Party Band ,,Coverpiraten", die Kreismusikschule Bad Doberan, sorgen bei Groß und Klein für Spaß und Unterhaltung. Am Freitag wird das Brückenfest, um 19 Uhr, von Bürgermeister Mathias Schauer eröffnet. Musik und gute Stimmung liefern DJ ,,Raini" und die ,,Coverpiraten". Um 22.30 Uhr ist ein tolles Höhenfeuerwerk geplant. 

Am Samstag und Sonntag wird auf dem Markt Kunsthandwerk von Künstlern aus der Region angeboten. Auch mit dabei sind der Modelleisenbahnclub, der Imkerverein, der Schwaaner Rassekaninchenzuchtverein und ein des Bücherflohmarkt des MGH Schwaan. Am Sonntag ab 14 Uhr, darf die Neptuntaufe Schwaaner Karnevalsvereins, moderiert von Sabine Prestin, an der Warnowbrücke mit einem Auftritt der Mini-Fünkchen nicht fehlen. Ein weiterer Höhepunkt an diesem Tag ist das Drachenbootrennen. Der Start ist um 15 Uhr. Es haben sich bisher sechs Mannschafften angemeldet. In der ein oder anderen Mannschaft fehlt noch ein Paddler. Wer mag kann sich am Veranstaltungstag noch einer Mannschaft anschließen. Telefon: 038448918244 oder 891273 oder viola.praefke@schwaan.de. Jeder Teilnehmer muss mindestens 100 Meter in Bekleidung schwimmen können und 16 Jahre alt sein.

Treffpunkt ist 14.30 Uhr, auf dem Festplatz, der Einstieg ist am Steg des Warnowlöpers. Beim Drachenbootrennen im Jahr 2019 verloren die „Schwaaner Feuerdrachen“ nur knapp gegen die ,,Waldecker Reha-Fla-Mingos". Ob es die ,,Schwaaner Feuerdrachen" in diesem Jahr auf Platz 1. schaffen, erfahren Sie am Sonntag, den 21. August, auf dem Brückenfest in Schwaan. RED