Sonderthemen

Anzeige

Fröhliche Weihnachten Die schöne Zeit bewusst erleben

Die schöne Zeit bewusst erleben

Zusammen den Baum schmücken ist ein tolles Erlebnis. FOTO: SHUTTERSTOCK.COM

19.12.2019

Kurze dunkle und kalte Tage – hektische Betriebsamkeit und gestresste Menschen, wem ist da nicht nach Ruhe und Entspannung. Wärme und Licht sind Balsam für die Seele im Winter, und es ist einfach, sich diesen „Luxus“ zu gönnen: ein heißer Tee oder Glühwein daheim im Sessel, ein knisterndes Kaminfeuer oder ein kleiner Weihnachtsbaum mit Lichterkette auf der Terrasse – schon kommt Ruhe und Gemütlichkeit.

Fachleute raten dazu, die Weihnachtszeit zu entspannen: nicht alles auf den 24. Dezember zu konzentrieren, sondern schon in der Adventszeit auf den entspannenden Weihnachtsmodus umschalten.

Diese schöne Zeit bewusst erleben und genießen: den Weihnachtsbaum schon früher aufstellen und jeden Tag ein Stückchen weiter schmücken. Kinder sind mit Begeisterung dabei und wünschen sich einen kleinen eigenen Baum, den sie ganz nach Lust und Laune dekorieren können.

Die Zeit nutzen für gemeinsame Aktivitäten wie Backen und Basteln – eine wahre Erholungs- und Entspannungstherapie für die ganze Familie. Weihnachtszeit ist auch Geschichtenzeit: Lesen und Vorlesen, ein Vergnügen, das bei vielen ein wenig in Vergessenheit geraten ist und bei der Wiederentdeckung viel Freude schenkt.

Das Angebot an Basaren, Aufführungen und Feiern in der Vorweihnachtszeit ist nahezu unüberschaubar – wer sich hier mit Überlegung das aussucht, was ihm wirklich Freude macht, ist ein Genießer. In dem Web-Portal www.schöne-weihnachten.de findet jeder ein riesiges Angebot an Aktivitäten sowie jede Menge Anregungen und Ideen rund um Weihnachten.

NORDMANN INFO-ZENTRUM - SCHÖNE WEIHNACHTEN